Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

 

Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

 

Schienenpersonennahverkehr (SPNV):

Bahnverkehr der Deutschen Bahn (DB) und der Erfurter Bahn (EIB)  
Aufgabenträger:  Freistaat Bayern / Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG)
 

Allgemeiner öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV):

Busverkehr und ergänzender Verkehr (Linienverkehr)
Aufgabenträger:  Landkreis Rhön-Grabfeld
 

Landratsamt Rhön-Grabfeld

Nahverkehrsbeauftragter Ronald Ziegler     


       97616 Bad Neustadt a. d. Saale,  Spörleinstraße 11
       Telefon: 09771 - 94319 / Telefax: 09771 - 94 81 319
       Internet:          http://www.nahverkehr.rhoen-grabfeld.de/

Der Landkreis ist insbesondere zuständig für
●  Planung, Organisation und Sicherstellung des ÖPNV 
●  Förderung von Infrastruktureinrichtungen des ÖPNV 
●  Finanzierung von Verkehren, die Verkehrsunternehmen nicht
    aus eigener Kraft erbringen (gemeinwirtschaftliche Verkehre)

 

Taxi- und Mietwagenverkehr
Darüber hinaus ist das Landratsamt Genehmigungsbehörde für den Taxi- und Mietwagenverkehr.

 


 

Vorabbekanntmachung nach § 8a Abs. 2 PBefG i. V. m. Art. 7 Abs. 2 VO 1370/2007
zugehörige Fahrpläne

 



Alle Fahrpläne unter Bahn und Bus.

 

Neu: BusTaxi Rhön-Grabfeld



Der Wabentarif im Landkreis Rhön-Grabfeld
Wabenplan und Fahrkartenangebot

 

 

Nahverkehrsplan des Landkreises Rhön-Grabfeld (mit Karten und Anlagen)

Beschluß zur Änderung des Nahverkehrsplanes v. 05.12.2017
 

 

Zahlungen für gemeinwirtschaftliche Verpflichtungen



Barrierefreiheit

Informationen zum möglichen Nationalpark in der Bayerischen Rhön

mehr ...


Anschrift
Gemeinde Sandberg
Schulstraße 6
97657 Sandberg

Tel 09701/9100-0
Fax 09701/9100-28


Gemeinde Sandberg

Schulstraße 6
97657 Sandberg

 

Tel 09701 / 9100-0
Fax 09701 / 9100-28

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
  8.00 - 12.00 Uhr

 

Nachmittags:

 

Montag

Donnerstag

13.00 - 16.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr