Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Die Gemeinde Sandberg hat mit der Stadt Bad Neustadt a. d. Saale vereinbart, dieser die Aufgaben des Standesamts ab dem 01.06.2012 zu übertragen.

Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunde erhält man bei dem Standesamt, bei dem der Personenstandsfall beurkundet ist.

Es ändert sich für die Bürger der Gemeinde Sandberg folgendes:

  • Ist eine Geburt, eine Heirat oder ein Sterbefall in Sandberg beurkundet, erhalten Sie eine Urkunde künftig von der Stadt Bad Neustadt.

 

  • Anmeldungen zur Eheschließung müssen künftig bei der Stadt Bad Neustadt erfolgen.

Möchte das Brautpaar im Rathaus Sandberg durch den 1. Bürgermeister getraut
werden, ist das weiterhin möglich.

Brautpaare, die in Sandberg getraut werden möchten,  setzen sich bitte vor der Anmeldung der Eheschließung mit dem Bürgermeister oder Frau Englert, Tel. 09701/9100-12 (Montag, Mittwoch und Donnerstag) in Verbindung um den Termin abzustimmen.

 

  • Die Anzeige eines Sterbefalls im Gemeindegebiet Sandberg hat beim Standesamt Bad Neustadt zu erfolgen; dies übernimmt auf Wunsch das Bestattungsunternehmen.

 

Das Standesamt der Stadt Bad Neustadt ist wie folgt zu erreichen

Rathausgasse 2, 97616 Bad Neustadt Saale

Tel.:                 09771/9106-130, 9106-131 oder 9106-132

Fax.:                09711/9106-109

E-Mail:           

 




Barrierefreiheit

Das Rathaus bleibt am 15.02.2018 nachmittags geschlossen.

mehr ...


Anschrift
Gemeinde Sandberg
Schulstraße 6
97657 Sandberg

Tel 09701/9100-0
Fax 09701/9100-28


Gemeinde Sandberg

Schulstraße 6
97657 Sandberg

 

Tel 09701 / 9100-0
Fax 09701 / 9100-28

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
  8.00 - 12.00 Uhr

 

Nachmittags:

 

Montag

Donnerstag

13.00 - 16.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr